Atemtherapie und Gewaltfreie Kommunikation

Über mich

Portrait Katharina Landis AtemtherapieIch möchte mit meiner gesprächs- und körperorientierten Arbeitsweise zu Entwicklung und Resilienz, (Fähigkeit Krisen zu bewältigen) beitragen.
Meine therapeutischen Ausbildungen, fortlaufenden Weiterbildungen und langjährige Erfahrung als Therapeutin und Dozentin unterstützen mich dabei.
Es macht mir Freude mit meinen Übungsgruppen Raum zu bieten, für gemeinsames Lernen und damit die Erfahrung von Leichtigkeit und Zugehörigkeit zu ermöglichen.
Mein Anliegen ist es, den Menschen mit Achtsamkeit, Empathie und Aufrichtigkeit zu begegnen.

Ich bin vom EMR in der Methode Atemtherapie anerkannt und Mitglied des Schweizerischen Atemfachverbandes AFS.

Ausbildungen und Tätigkeit

  • Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg seit 2012
  • Tätigkeit als Ausbildnerin und Dozentin am IKP 2000 - 2007
  • Tätigkeit in eigener Praxis ab 1999
  • Ausbildung Ganzheitlich Integrative Atemtherapie IKP, 1997 - 1999
  • Familienfrau und Mutter von 2 erwachsenen Söhnen (1976 und 1979) und Grossmutter von 5 Enkeln
EMR-Logo